Handwerk-www | Handwerker Infos

Allgemein

DPFTEC Dieselpartikelfilter Reinigungstechnologie

Wenn wir von Dieselpartikelfilter sprechen wollen, sprechen Wir auch über genormte Abgassbestimmungen und Pflichten die ich als Autofahrer habe. Bei einem Dieselpartikelfilter besteht immer die Gefahr das dieser nach einer gewissen Zeit verstopft ist und gereinigt oder gegeben falls ausgetauscht werden muss.

Da ein Austausch immer ziemlich kostspielig sein kann ist die Reinigung des Dieselpartikelfilter eindeutig die bessere Alternative. Bei DPFTec haben Kunden diese Möglichkeit. Hier werden Dieselpartikelfilter ausgebaut, gereinigt, gewogen und wieder eingebaut. Nach Abschluss der Reinigung bekommt der Kunde ein Zertifikat als Nachweis das der Dieselpartikelfilter an diesem Tag gereinigt und geprüft wurde bevor er dann wieder in das Fahrzeug eingebaut wurde.

Egal welcher Fahrzeugtyp der Kunde mitbringt, bei DPFTec werden alle Dieselpartikelfilter gleich gereinigt. Damit haben Kunden nicht nur ein Riesen Kostenersparnis, sondern helfen auch aktiv beim Umweltschutz! Der Kunde spart somit bis zu 80 % gegenüber einem Neukauf eines Dieselpartikelfilters.

Zudem haben Kunden auch die Möglichkeit, sollte der alte Partikelfilter nicht mehr nutzbar sein einen gebrauchten aber gereinigten Dieselpartikelfilter zu kaufen und montieren zu lassen. Dieses bringt zusätzlich einen Zeitbonus mit sich da die Demontage und Montage schnell von der Hand geht bei DPFTec.

Folgen eines ungereinigten Dieselpartikelfilters:

  • erhöhter Ölstand und erhöhter Ölverbrauch
  • Schmier- und Öldruckmangel
  • Turbolader schaden oder Motorschaden
  • Gefahr eines Fahrzeugbrandes

Vorteile der Dieselpartikelfilter Reinigung:

  • denn durch unsere professionelle Reinigung Ihres DPF
    sparen Sie bis zu 80 % gegenüber dem Neukauf,
  • darüber hinaus sparen Sie Folgekosten durch falsch angewandte Reinigungsversuche, die den Filter beschädigen oder zerstören können,
  • ein neuer oder gereinigter DPF muss erst zwischen 500- 1000 km regenerieren, ein mit Asche beladener hingegen muss dies unnötigerweise schon ca. alle 20-80 km tun,
  • auch sparen Sie an Kraftstoff, denn mit einem gereinigten DPF haben Sie einen geringeren Abgaswiederstand und dadurch seltener eingeleitete Regenerationsvorgänge.