Handwerk-www | Handwerker Infos

Allgemein

Wie oft müssen Solaranlagen gewartet werden?

Wenn man sich für den Kauf von Sonnenkollektoren für das eigene Haus entscheidet, muss dabei auch der Wartungsbedarf der Module berücksichtigt werden. Es ist wichtig, die Wartung der Solarmodule zu verstehen, die durchgeführt werden müssen, damit die Module über Jahre hinweg einwandfrei funktionieren. Dabei sollte man auch die Garantie berücksichtigen, die für die Sonnenkollektoren angeboten wird. Durch eine lange Garantie kann man sich nach der Installation von Solarmodulen sicher fühlen, da man weiß, dass die Investition geschützt ist.

Die Wartung der Solaranlagen

Sonnenkollektoren erfordern im Allgemeinen eine geringe Wartung. Sie sind sehr haltbar und sollten ohne Wartung etwa 25 bis 30 Jahre halten. Die einzige Art Wartung, die man durchführen sollte oder muss, besteht darin, sie zwei bis vier Mal pro Jahr von Schmutz und Staub zu reinigen, was man leicht mit einem Gartenschlauch erledigen kann. Diese grundlegende Reinigungsroutine stellt sicher, dass die Sonne hell auf das Paneel scheinen kann, wodurch die Lichtmenge maximiert wird, die in elektrische Energie umgewandelt werden kann. Es sollte zudem auf Blätter oder Schnee geachtet werden, die auf die Platten fallen. Auch davon sollten die Kollektoren zügig befreit werden.

Garantien für Solarenergie

Seriöse Solarunternehmen bieten Garantien für ihre Solarmodule, die mindestens 15 bis 25 Jahre nach der Installation bestehen. Die Garantie sollte gewährleisten, dass die Solarpanel-Leistung während dieser Zeit nicht unter einen bestimmten Wert fällt. Garantien für Sonnenkollektoren können auch auf neue Eigentümer übertragen werden, falls das eigene Haus verkauft wird.

Im Allgemeinen sollte die Spitzenleistung eines Solarmoduls in den ersten 25 Jahren seiner Lebensdauer nicht unter 85 Prozent fallen. Es ist bei dieser Art der Sanitärleistung wichtig, ein Solarunternehmen zu finden, das bereit ist, dieses Leistungsniveau zu gewährleisten. Vorsicht geraten ist bei Solarenergieunternehmen, die keine Garantie anbieten, da die Wartung von Solarmodulen über die Lebensdauer des Solarsystems bis zu 2.000 Euro kosten kann.

Sonnenkollektoren können dienen auch dabei helfen, Geld bei der Stromrechnung zu sparen. Man muss sie jedoch gut warten und sicherstellen, dass man entsprechend eine gute Garantie erhält. Man sollte dabei herausfinden, wie viele Sonnenkollektoren das Haus benötigt, und kann daraufhin die Preise verschiedener Unternehmen miteinander vergleichen.